Degkwitz altersstruktur

Widmet sich dem Bedarf der immer aelter werdenen IV. Heroin-Konsumenten!

Was brauchen diese und wie muss die Mindestsversorgung aussehen!

Fragestellung:
 Wie entwickelt sich die Lage älterer
Konsument(inn)en hinsichtlich gesundheitlicher und
sozialer Probleme und Bedarfe?
 Wie viele ältere Drogenkonsument(inn)en sind mit
welchen Problemlagen in 5 bzw. 10 Jahren in
Hamburg zu erwarten?
 Welche neuen Anforderungen entwickeln sich für
das Versorgungssystems (medizinischer Sektor,
Schnittstellen von Sucht- und Altenhilfe)?